Sensibilisierung  über Medikamentenreste im Abwasser auf NRW’s größter Verbrauchermesse!

Wenn vom 11. bis 19. November auf dem Essener Messegelände die „Mode Heim Handwerk“ viele Tausende Besucher anzieht, dann darf die Initiative „Essen macht´s klar“ nicht fehlen. Anlässlich des Aktionstages „Gut in Form! Gesund und aktiv durchs Leben“ des Essener Sportbundes (ESPO) informiert „Essen macht´s klar“ ganztägig am Samstag, 11. November 2017, die Messebesucher über umweltfreundliche Entsorgungswege von Altarzneimitteln. Um 16 Uhr stellt Andrea Holte von der Emschergenossenschaft das Projekt auf der ESPO-Bühne im Rahmen des “Gesundheitsforums” vor. Gespannt sein darf das Publikum auch auf das DIXI-Klo im Kreativ-Design der Kampagne des Projektes!!

Mit dem “Kreativ-Klo” auf die Messe in Essen.       Foto: Patricia Bender / Emschergenossenschaft

Wann: Samstag, 11. November 2017, 10-18 Uhr anlässlich des ESPO-Aktionstages.Vortrag zu “Essen macht´s klar” von 16:00 bis 16:30 Uhr

An allen anderen Messetagen liegt Informationsmaterial bereit, ist aber kein Info-Team am Stand.

Wo: Messe Essen, Mode Heim Handwerk, Halle 7, Stand des Essener Sportbundes