11. Oktober 2018

10. Oktober – Erste ehrenamtliche WasserbotschafterInnen ausgebildet

Die ersten ehrenamtlichen „WasserbotschafterInnen“ beenden heute Abend, 10. Oktober, an der VHS Essen ihre seit Anfang September laufende Fortbildung. In drei Terminen wurden sie rund um das Thema Spurenstoffe in Gewässern, die Gefahren von Medikamentenrückständen für unsere Umwelt und vor allem für den Einsatz der Spurenstoff-Projektboxen im Unterricht in Schulen, KiTas oder Jugendgruppen geschult. So […]

Mehr erfahren
20. September 2018

19. September – Unser Team beim „Tag der älteren Generation“

Unser Team von “Essen macht’s klar” war aktiv am „Tag der älteren Generation“ auf dem Essener Kennedyplatz am 19. September 2018. Mit am Start auch erstmals “Oma Klara”, unser neues Kampagnenmotiv, mit der wir unseren Schirmherren, Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, bekannt machten! Zwischen 10:30 und 17:00 Uhr war unser Infostand  zentrale Anlaufstelle für alle Fragen […]

Mehr erfahren
10. September 2018

28. September – Kinder experimentieren bei der WissensNacht Ruhr

Rund ums Thema Wasser: Am 28. September gehen wir mit unseren spannenden Projektboxen in Essen und Herne an den Start Bei der 3. WissensNacht Ruhr am 28. September können alle, die Lust auf witzige, spannende und unterhaltsame Wissenschaft haben, auf Entdeckungstour im Ruhrgebiet gehen. Unser Team von „Essen macht´s klar“ ist mit von der Partie […]

Mehr erfahren
4. Juli 2018

Fortbildung zum ehrenamtlichen Wasserbotschafter

In Kooperation mit der Emschergenossenschaft, Universität Duisburg-Essen und Ehrenamt Agentur Essen bietet die VHS Essen nach der Sommerpause eine Fortbildung zum ehrenamtlichen Wasserbotschafter an. In drei Terminen sensibilisiert das Projekt „Essen macht’s klar” interessierte Bürgerinnen und Bürger für den umweltbewussten Umgang mit Medikamenten und bildet zum freiwilligen “Wasserbotschafter” weiter. Neben einer fachlichen Einführung gibt es […]

Mehr erfahren
28. Juni 2018

VHS-Vortragseinladung 9. Juli – Was tun gegen Medikamente und andere Schadstoffe im Wasserkreislauf?

Immer mehr Medikamentenrückstände sammeln sich in unseren Flüssen. Selbst moderne Klärwerke können sie nicht restlos beseitigen. Mit negativen Folgen für Mensch und Umwelt. Aber woher kommen die Stoffe und wie gelangen sie bis ins Trinkwasser? Müssen wir uns Sorgen machen? In dem Vortrag am Montag, 9. Juli, awerden die Zusammenhänge erklärt und gezeigt, dass jeder […]

Mehr erfahren
familie-im-wasser

Was kann ich beitragen?

Jeder kann selbst etwas dafür tun, die Menge der Wirkstoffe im
Wasser zu verringern. Und das ohne großen Aufwand.

Mehr erfahren

Kontakt

Mehr erfahren